Oft werden wir gefragt, ab wann denn Kinder Kontaktlinsen tragen können, die vielleicht ungern die Brille tragen, oder Sportarten betreiben, bei denen die Brille sehr hinderlich ist. Eine Antwort auf diese Frage ist nur individuell möglich. Ein Kind sollte in jedem Fall selbst Kontaktlinsen tragen wollen und in der Lage sein mit Unterstützung der Eltern verantwortungsbewusst die Linsen zu handhaben und zu pflegen. Oftmals ist dies im mittleren Grundschulalter der Fall. Eine Versorgung von Kindern mit Kontaktlinsen sollte aber immer auch mit dem Einverständnis des behandelnden Augenarztes erfolgen.

Kann man schon im Kindesalter die Entwicklung von starken Fehlsichtigkeiten verhindern?

Dies ist eine Frage, die sich oft Eltern stellen, die selbst unter hohen Fehlsichtigkeiten leiden. Und zum Teil kann man diese Frage heute mit „Ja“ beantworten. Durch das Verfahren der Orthokeratologie (siehe auch Broschüre am Ende dieses Artikels) ist es seit einigen Jahren möglich ein weiteres Fortschreiten der Kurzsichtigkeit auch bei Kindern aufzuhalten. Studien haben ergeben, dass diese Entwicklung dadurch sogar vollständig zum Stillstand kommen kann.

Wenn Sie bei einem kurzen und unterhaltsamen kleinen Test einmal schauen wollen, ob Ihr Kind gut sieht, probieren Sie doch einmal unseren Sehtest für Kinder hier.

Wir beraten Sie gerne, wenn Ihr Kind Interesse an Kontaktlinsen hat oder bereits unter einer höheren Fehlsichtigkeit leidet.